123Bambini News: Kleine Entdecker ganz groß – mit Spaß und Bewegungsfreiheit die Welt erkunden

Dieser Beitrag wird von Pampers unterstützt.

Seit Mitte Januar 2015 ist die trockenste und bestsitzende Windel Pampers Active Fit noch weicher 

Mit einem Außenvlies weich wie Baumwolle* sorgt die Pampers Active Fit aus der Premium ProtectionTM Reihe seit Mitte Januar für ein noch angenehmeres Gefühl auf Babys Haut und maximalen Spielspaß. Wie wichtig es für Babys ist, sich frei zu bewegen und die Welt zu entdecken, weiß Pampers Experte und Entwicklungspsychologe Prof. Dr. Malte Mienert: „Babys und Kleinkinder haben von Geburt an einen ausgeprägten Bewegungs- und Entdeckungsdrang. Das Spielen ist ihre Art, die Welt um sich herum kennenzulernen und zu verstehen, wie Dinge funktionieren. Der tolle Nebeneffekt: Im Spiel und in Bewegung werden zentrale Fähigkeiten gefestigt, die zu Babys gesunder Entwicklung beitragen!“ Mit Pampers bester Windel, Pampers Active Fit aus der Premium ProtectionTM Reihe, sind Babys und Eltern für jede Entdeckungsreise gewappnet und können sich ohne Sorgen um einen feuchten Babypo in gemeinsame Abenteuer stürzen.

Das Plus an Schutz und Bewegungsfreiheit für Babys

Nach Herzenslust spielen und die Welt entdecken können Babys jetzt noch besser mit der Pampers Active Fit aus der Premium ProtectionTM Reihe. Sie ist Pampers trockenste und bestsitzende Windel und schenkt kleinen Abenteurern dank einzigartiger 3D-Passform das Plus an Schutz und Bewegungsfreiheit. Auch 94% der Pampers-Mütter stimmen zu: „Pampers Active Fit passt sich den Bewegungen des Babys perfekt an*“. Die extra lange Trockenheitslage sorgt für bis zu 12h Trockenheit und Auslaufschutz – am Tag und in der Nacht. Pampers weiß, wie wichtig es für Babys ist, im freien Spiel ihre Umgebung zu erkunden. Deshalb hat die Pampers Active Fit dehnbarere Bündchen als eine herkömmliche Windel und passt sich so perfekt an Babys Bauch, Beine und Po an – egal wie sich das Baby dreht und wendet. Dabei ist die Pampers Active Fit nicht nur extra atmungsaktiv sondern wird ab Anfang des Jahres auch ein noch weicheres Außenvlies besitzen, das weich wie Baumwolle** ist – für ein angenehmes und zartes Gefühl auf Babys Haut.

Eine gut sitzende Windel unterstützt den natürlichen Entdeckungsdrang von Babys

Laut Prof. Dr. Mienert stärken Bewegung und freies Spielen nicht nur die körperlichen, geistigen und sozialen Fähigkeiten von Babys – auch Selbstvertrauen, Kreativität und Denkfähigkeit werden ausge- bildet. „Eine trockene und gut sitzende Windel ist eine wichtige Voraussetzung für Babys tägliche Ent- deckungsreisen. Babys brauchen beim Robben, Krabbeln und Kriechen Bewegungsfreiheit. Die richtige Windel sitzt wie eine zweite Haut und passt sich allen Spielbewegungen der Kleinen an, sodass sie sich voll und ganz auf ihre Abenteuer konzentrieren können.“, erklärt Prof. Dr. Mienert. 

Pampers beste Windeln: Die Premium ProtectionTM Produktreihe

Wenn Babys wachsen und sich entwickeln, ändern sich ihre Bedürfnisse – auch an die ideale Windel. Die Windeln aus der Pampers Premium ProtectionTM Reihe sind perfekt auf die verschiedenen Entwicklungsstufen von Babys angepasst und bieten dabei Pampers beste Trockenheit und Passform. Die Pampers New Baby sorgt mit Doppel-Absorbiersystem und Urinindikator für den passenden Schutz für Neuge- borene. Ab Windelgröße 3 verspricht Pampers trockenste und bestsitzende Windel, die Pampers Active Fit, einen trockenen Babypo und optimale Bewegungsfreiheit. Werden die Babys selbstständiger und steuern auf das Töpfchentraining zu, ist die Höschenwindel Pampers Easy Up die richtige Wahl. Mit Pampers New Baby, Pampers Active Fit und Pampers Easy Up geben Eltern ihren Lieblingen immer den besten Schutz. Ausgezeichnet mit dem Fünf-Sterne-Label sind Pampers Premium ProtectionTM Windeln im Handel leicht zu erkennen. 

 

* Enthält keine Baumwolle
** Procter & Gamble Umfrage unter 649 Pampers Active Fit Produkttesterinnen, September 2014, mehr Informationen unter www.pampers.de/ActiveFitUmfrage 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.