123Bambini Tipp: Schlick 2000 – Der Geheimtipp im Stubaital

Das größte Skigebiet im vorderen Stubaital liegt nur zehn Auto-Minuten von Innsbruck entfernt und bietet umfangreiche Qualität sowie hohe Familienfreundlichkeit

Fulpmes: Das vielseitige Skigebiet Schlick 2000 bietet jedem Wintersportler das volle Programm. Das Hochtal der Schlick 2000 steht dank begünstigter Naturschneelage und flächendeckender Beschneiung für Schneesicherheit bis ins Tal. Kinder unter zehn Jahren fahren in Begleitung eines zahlenden Elternteils gratis!

Ebenfalls bestens gewartet und präpariert werden die drei neuen Pisten, die im Zuge des Neubaus der Sechsersesselbahn Zirmachbahn im letzten Jahr entstanden sind. So erweitern nun die Kanonenrohr-, die Latschen- und die Wasserfallabfahrt das Skivergnügen im Skizentrum Schlick 2000 in Fulpmes und sorgen für noch mehr Abfahrtsspaß.

16 bestens präparierte Pisten in allen Schwierigkeitsgraden und eine beschneite, fast drei Kilo-meter lange Talabfahrt machen das Skigebiet Schlick 2000 zum Paradies für Skifahrer und Snowboarder. Zusätzlich sorgen zwei Naturrodelbahnen – eine davon wird ab 25. Dezember 2014 jeden Donnerstag abends beleuchtet – für Rodelspaß für die ganze Familie. Paragleiter und Drachenflieger starten von der Bergstation Kreuzjoch nahe des Panoramarestaurants und Langläufer drehen am Schlickerboden auf der 3,5 Kilometer langen Höhenloipe ihre Runden. Besondere Familienfreundlichkeit zeichnet BIG RON’S Kinderland an der Mittelstation Froneben aus. An vier Förderbändern, einem Skikarussell und einer Schiübungswiese können die Kleinen ihre ersten Skiversuche vornehmen. Beste Betreuung von geschultem Personal erfahren Kinder und sogar Kleinkinder ab drei Monaten in der Krabbelstube mit Aufwärm-, Spielzimmer und Kleinkinderraum. Das alles befindet sich ebenfalls an der Mittelstation und ist somit bequem und leicht er-reichbar.

Die Schlick 2000 gilt zudem als das geselligste Skigebiet im Stubaital. Neun urige Hütten, Bars und Restaurants verwöhnen dort mit typischen Tiroler Gerichten und sprichwörtlicher Tiroler Gastlichkeit. Veranstaltungen wie Live-Konzerte, spektakuläre Nightshows und vieles mehr komplettieren auch in diesem Winter wieder das gesellige Unterhaltungsprogramm.

Ein kostenloser Skibus sorgt für beste Erreichbarkeit, der Stubai Park Schlick 2000, sorgt für Freestyle-Fun unter Boardern und Freeskiern, eine Speedstrecke für Adrenalin und mithilfe des Skiline-Systems kann man sich mit Freunden messen und herausfinden wer die meisten Höhenmeter schafft. Die Schlick 2000 steht für Winterspaß in allen Facetten.

Schlick 2000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.