Mit Tanzen spielend Babys gesunde Entwicklung fördern

Das große Pampers Tanz-Video bringt Rhythmus und Spaß ins Kinderzimmer

Pampers_Sommer-Initiative

Pampers_Sommer-Initiative

Babys entwickeln sehr früh ein Gefühl für Musik und Rhythmus. Schon im Bauch der Mutter nehmen sie erste Klänge wahr und können sich dazu bewegen. Kein Wunder also, dass die Kleinen mit ein bisschen Animation ihrer Eltern schnell Freude an altersgerechten Bewegungen finden – sei es beschwingtes Wippen, ausgelassenes Klatschen oder lebhafte Kopfbewegungen. Das Gute daran: Die Bewegung zu Musik macht Babys nicht nur viel Spaß, sondern fördert auf spielerische Art auch ihr Körpergefühl. Tanzen ist somit ein wichtiger Baustein für die Entwicklung von Babys motorischen Fähigkeiten und hilft ihnen zum Beispiel bei der Koordination von Körperbewegungen. Die Freude am Tanz bei Groß und Klein nimmt Pampers diesen Sommer zum Anlass, gemeinsam mit Babys und ihren Eltern das Tanzen zu zelebrieren.

Mit Pampers Baby-Dry fröhlich tanzend durch den Sommer

Babys sind immer in der Stimmung zu tanzen – besonders früh am Morgen, wenn sie ausgeschlafen und gut gelaunt nach einer trockenen Nacht mit der Pampers Baby-Dry Windel aufwachen. Mit einer Doppel-Trockenheitslage nimmt Pampers Baby-Dry Feuchtigkeit noch besser auf und schließt sie zuverlässig ein, sodass Babys Schlaf nicht durch ein feuchtes Hautgefühl gestört wird – für bis zu 12 Stunden Trockenheit und eine erholsame Nacht. Nur Pampers hat diese Extra-Sauglage. Damit bleibt Babys Haut bis zu 2mal trockener als mit der nächstführenden Discounter-Eigenmarke. So können Babys und Eltern gemeinsam fröhlich tanzend in den Tag starten.

Experten bestätigen positive Auswirkungen von frühkindlichem Tanzen

Auch Prof. Dr. Renate Zimmer, Professorin für Sport- und Bewegungswissenschaft an der Universität Osnabrück, bestätigt, dass Tanzen positive Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung hat: „Rhythmus bestimmt von Anfang an unser Leben. Zentrale Fähigkeiten, wie die Raum–Lage- Wahrnehmung, das Gleichgewichtsempfinden und die Körperwahrnehmung werden erst in Bewegung angeregt und ausgeprägt.“ Ein toller Nebenefekt: Babys macht Tanzen Spaß. „Beim gemeinsamen „Tanzen“ zu Musik wird vor allem die Nähe und der gemeinsam in der Bewegung erlebte Rhythmus von den Kindern (und ebenso von ihren Eltern) als wohliges Körpererlebnis empfunden“, so Prof. Dr. Renate Zimmer. „Diese Art der Beziehungsaufnahme spielt für die Bindung und Beziehung des Kindes zu seinen Eltern eine ganz wichtige Rolle.“

Großes Pampers Tanz-Video bringt Tanz-Spaß ins Kinderzimmer

Pampers_Sommer-Initiative

Pampers_Sommer-Initiative

Diesen Sommer lädt Pampers Eltern und Babys ein, gemeinsam das Tanzen für sich zu entdecken. Ab sofort können Groß und Klein zum neuen Pampers Tanz-Video ihr Rhythmusgefühl ausleben. Mit dabei ist unter anderem auch der tanzbegeisterte Nachwuchs von vier Mami- und Papi-Bloggern: Henriette von „SuperMom“, Christian von „Papi redet mit“, Camilla von „Mummy Mag“ und Marie von „Little Years“. Im Video tanzen sie gemeinsam mit vielen weiteren Babys verschiedenen Alters und ihren Eltern zu fröhlicher Musik und liefern so Inspirationen für das ganz eigene Tanzritual am Morgen. Je nach Alter, Lust und Laune der Babys können verschiedene Tanzbewegungen aus dem Video ausprobiert, aufgegrifen und weiterentwickelt werden. So lassen sich Spaß und gleichzeitige Förderung der Kleinen als schönes Ritual ganz einfach in den Alltag integrieren. Das Pampers Tanz-Video ist seit dem 01. Juli 2014 auf www.pampers.de/gewinnspiel verfügbar und ruft Eltern und ihre Babys dazu auf, ihre ganz eigenen Tanz-Momente zu teilen und hochzuladen.

 

Gewinne für die ganze Familie

Unter allen Teilnehmern werden viele tolle Gewinne verlost. Als Hauptgewinn winken 10.000 Euro für die spätere Ausbildung des Babys. Eltern können noch bis einschließlich 15. August 2014 auf www.pampers.de/gewinnspiel teilnehmen.

Passt sich allen Tanzbewegungen an: die Pampers Active Fit Die Pampers Active Fit Windel schenkt Babys selbst beim ausgelassenen Tanzen das Plus an Schutz und Bewegungsfreiheit. Die 3D-Passform schmiegt sich perfekt an Babys Bauch, Beine und Po an und die extra Trockenheitslage sorgt für bis zu 12 Stunden Trockenheit. Damit ist die neue Pampers Active Fit die trockenste und bestsitzende Windel von Pampers und gehört zur Pampers „Premium Protection“ Produktreihe.

 

Über Procter & Gamble 4.8 MilliardenMenschen inaller Welt setzen ihrVertrauen in Marken von Procter & Gamble (P&G).Zu dem Portfolio zählen führende Marken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Duracell®, Fairy®, Febreze®, Gillette®, Head & Shoulders®, Lenor®, Olaz®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, Vicks® und Wella®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig. Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und www.twitter.com/PGDeutschland. P&G Deutschland ist Förderer von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.