Poetisches Kindertheaterstück von Martin Baltscheit erstmals als Hörspiel – Nur ein Tag mit Charly Hübner und Annett Louisan

Der sensationelle Kindertheatererfolg „Nur ein Tag“ von Martin Baltscheit ist jetzt bei Oetinger audio erstmals als Hörspiel erschienen. In der Hörspielumsetzung überzeugt Multitalent Martin Baltscheit als Regisseur und Sprecher zugleich. An seiner Seite: Charly Hübner als Wildschwein und Annett Louisan als bezaubernde Eintagsfliege.

 

Skurril und anrührend erzählt Martin Baltscheit in „Nur ein Tag“ von den großen Dingen des Lebens: Vom Glück, von der Liebe, vom Sterben und der Kraft der Freundschaft. Wären Wildschwein und Fuchs doch bloß schnell abgehauen, statt der Eintagsfliege beim Schlüpfen zuzusehen. Jetzt müssen sie feststellen, dass die junge Fliege geradezu bezaubernd ist. Und wer bringt ihr nun bei, dass sie nur diesen einen Tag zu leben hat? Kurzerhand behaupten die beiden, der Fuchs sei der Todgeweihte. Und höre da: Die frisch Geschlüpfte beschließt bewegt, dass jetzt das ganze Leben in einen Tag muss – ein ganzes Leben inklusive dem ganz großen Glück!

 

Martin Baltscheit:

Nur ein Tag

Hörspiel. Ab 6 Jahren

Mit: Martin Baltscheit, Annett Louisan,

Charly Hübner, André Gatzke u.a.

Laufzeit: ca. 41 Minuten

Produktion: Oetinger audio, 2014

 

Link zum Theaterstück „Nur ein Tag“: http://bit.ly/1nybVCe

 

 

Martin Baltscheit, geboren 1965 in Düsseldorf, studierte Kommunikationsdesign und ist Illustrator, Sprecher, Buch- Hörspiel- und Theaterautor. Für seine Arbeiten erhielt er zahlreiche Preise, darunter bereits zweimal die Auszeichnung „Bestes Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres“.

 

Annett Louisan, geboren 1977 in Havelberg, studierte in den 90ern an der Kunstakademie Hamburg Malerei und finanzierte ihr Studium u.a. als Backgroundsängerin für Popsongs oder Werbejingles. Mit Frank Ramond verfeinerte sie ein eigenes musikalisches Konzept, das 2004 unter dem Titel »Bohème« als ihr erstes Album erschien. Gleich die erste Single »Das Spiel« erreichte Platz 5 der Charts. Für Louisan war dies der Beginn eines neuen Lebens. Seither folgten Album- und DVD-Veröffentlichungen, ausverkaufte Tourneen, Gold- und Platinauszeichnungen, der Deutsche Musikpreis ECHO und zahlreiche weitere Auszeichnungen.

 

Charly Hübner, war nach seinem Schauspielstudium an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst unter anderen an den Schauspielhäusern Frankfurt, Zürich, Köln und Hamburg engagiert. Dem Film- und Fernsehpublikum ist er aus „Das Leben der Anderen“, „Ladykracher“ und dem Rostocker Polizeiruf, für den er mit dem Bayerischen Filmpreis als Bester Schauspieler ausgezeichnet wurde, bekannt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.