Pooface – Pampers präsentiert niedliches Video über kleine Windelpupser

Mit den Pampers Sensitive Feuchttüchern brauchen Eltern keine Angst mehr zu haben, wenn ihr Baby was Großes vorhat

Pampers Sensitive Feuchttücher sind die ideale Ergänzung zu den Pampers Premium Protection Windeln, denn sie sorgen dank ausgewogener Feuchtigkeit und einzigartiger Soft Grip Texture für eine besonders milde Reinigung

Von Geburt an ist es wichtig, auf die speziellen Bedürfnisse von Babys empfindlicher Haut zu achten. Pampers Sensitive Feuchttücher bieten für Babys jeden Alters die richtige Pflege, die speziell auf die Besonderheiten der Babyhaut abgestimmt ist. Dank der einzigartigen Soft Grip Texture mit ausgewogener Feuchtigkeit wird die Reinigung und Pflege mit den Pampers Sensitive Feuchttüchern zum Kinderspiel. Sie sind besonders reißfest, so dass sich selbst große Kleckereien mit nur einem Wisch entfernen lassen – ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen. Ihre Hautverträglichkeit wurde klinisch geprüft und dermatologisch nachgewiesen: Pampers Sensitive Feuchttücher sind alkohol- sowie parfümfrei und deshalb besonders sanft. Mit ihrer einzigartigen Formel stellen sie den natürlichen pH-Wert der zarten Haut von Babys wieder her.

Die Einzelpackungen sind Dank praktischem Verschluss einfach zu benutzen und so nicht nur Zuhause ein wertvoller Helfer, sondern auch der perfekte Begleiter für unterwegs. Neue, lustige Tiermotive sorgen außerdem für die Extraportion Spaß bei den Kleinen. Ob fleißiger Windelpupser, süßer Dreckspatz oder liebenswertes Krümelmonster – die Pampers Feuchttücher bieten für Babys jeder Entwicklungsstufe beste Reinigung und Pflege: für Po, Hände und Gesicht.

Pampers Feuchttücher gibt es außerdem in zwei weiteren Varianten: Die Pampers Sensitive New Baby Feuchttücher sind milder als Wasser und Baumwolle und helfen so, die sensible Haut von Neugeborenen zu schützen.

Die Pampers Fresh Clean Feuchttücher sind weich, stark und sorgen für ein frisches Gefühl auf Babys Haut.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.