123Bambini Kinderspiel Empfehlung: Ritter Rost – das Spiel zum Film

Ritter Rost – seit Jahren eine beliebte Figur bei Kindern. Er ist etwas tapsig, seine Kleidung verrostet und er lebt in einer etwas wackelig aussehenden Burg. Doch gerade diese Dinge machen Ritter Rost äußerst liebenswert. Seine Freundin ist die kleine Bö, die zwischenzeitlich von einem etwas anderen Leben träumt, gefangen genommen wird und dann doch zu ihm zurück kehrt. 1994 erschien das erste Buch. Es folgten Hörbücher und Musicals.

Zoch 601105025 – Ritter Rost Eisenhart und voll Verbeult – Das Spiel zum Film

Jetzt kommt am 10. Januar 2013 der Film in die deutschen Kinos. Ritter Rost ist ein packender 3D-Animationsfilm. Einen Monat vorher, erscheint jetzt beim Münchner Spieleverlag Zoch das Spiel zum Film: Ritter Rost von Klaus Zoch ist ein Familienspiel für zwei bis vier Spieler ab acht Jahren. Drei gefährliche Abenteuer stehen dem tapsigen Ritter bevor: Er muss ein Lanzen-Turnier von König Bleifuß erfolgreich bestehen, einen Drachen besiegen und den hinterlistigen und mächtigen Prinz Protz überwinden, der Burgfräulein Bö gefangen hält. Für seine Abenteuer können Bö und sein Freund, der Drache Koks, zur Hilfe eingesetzt werden, wenn er es allein nicht mehr schafft.


Mit Ritter Rost tauchen Zuschauer wie Spieler ein in eine Welt, in der Toaster in die Schlacht ziehen, kleine Schraubenschlüssel Großes bewegen und Helden unerschrocken beweisen müssen, aus welchem Metall sie geschmiedet sind. Autor Klaus Zoch hat sich in den Film hineinversetzt und gestaltet mit erfolgreichen, wieder spielbaren Würfeln und mit erfolglosen Würfeln, die auf die Seite gelegt werden, spannende Würfelduelle. Selbst das Spielen der Karten unterliegt einem ganz eigenen Mechanismus: so wird etwa der eigene Kartensatz weitergegeben oder die niedrigste Karte sticht die höchste. Zum Preis von zirka 30 Euro ist das Familienspiel ab Mitte Dezember im Handel erhältlich.

 

Ritter Rost – das Spiel zum Film
Autor: Klaus Zoch
Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.