Familienurlaub auf höchstem Niveau

… im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose

„Herzlich willkommen“, sagt Hausmaskottchen
Fridolin Fuchs. Und augenblicklich beginnt eine Reise in ein grenzenloses Spiel-
und Spaßparadies, das Kinder und Jugendliche gleichermaßen bezaubert.

 Das Vier-Sterne-Superior-Hotel wartet mit Luxus
für den Nachwuchs auf: Im Hotel sind mehr als 2000 m² dem
Vergnügen der Kinder gewidmet, etwa für Betreuungsräume, die je nach
Altersgruppe eingerichtet sind. Zudem sorgen ein Kino & Theater, die
Turnhalle, die riesige Softplayanlage, Indoor-Gokarts und eine Riesenrutsche
über fünf Etagen für gute Stimmung. Im Piratenland mit echtem Sandstrand und in
der Wasser-Wunder-Welt mit Indoor-, Outdoor- und Solepool vergessen selbst
Mini-Meuterer das Meutern. 20 ausgebildete Kindergartenpädagog(inn)en bescheren
den kleinen Gästen spannende Momente und gewährleisten zudem an 7 Tagen pro
Woche eine sorgfältige Aufsicht.

Die Auszeichnung der Alpenrose als
HolidayCheck TopHotel 2012 steht für Familienurlaub der
Extraklasse.

 Die professionelle Baby- und Kinderbetreuung gibt
den Eltern die Möglichkeit, etwas „Zeit zu Zweit“ zu genießen. Im 750 m² großen
Spa-Bereich, in der Saunalandschaft mit sechs Saunen, im modernen Fitnessraum,
bei Indoorgolf und einem abwechslungsreichen Fitnessprogramm erleben sie
erholsame Ferientage. In 97 luxuriösen Zimmern –
darunter 15 Wellnessfamiliensuiten mit bis zu 195 m² –
findet die ganze Familie jede Menge Platz.

Die All In Verwöhnpension sorgt für kulinarische
Genüsse: Ganze 40 Meter misst das Frühstücksbuffet; eine bunte Schmankerlauswahl
zu Mittag und ein Kuchen- und Jausenbuffet am Nachmittag runden das Angebot ab,
während abends ein Gourmetmenü serviert wird. Kleinen Feinschmeckern steht ein
Kinderspeisesaal im Rittersaaldesign zur Verfügung.

 Die Tiroler Zugspitzarena: auf der Sonnenseite
der Zugspitze

Sommer- wie Wintersportler kommen in der
Alpenrose voll auf ihre Kosten. Die Tiroler Zugspitzarena begeistert mit ihren
unzähligen Freizeitmöglichkeiten für Golfer, Mountainbiker, Wanderer, Skifahrer,
Snowboarder und Langläufer. Die nächste Gondelbahn ist 200m vom Hotel entfernt.
Im Winter befindet sich ein Skiverleih direkt im Haus. „Skizwerge“ betreut
Skipinguin Bobo beim „Zwergerlskikurs“ auf dem gekühlten und beschneiten Dach
der Hotel-Tiefgarage. Der Winter auf der Südseite der Zugspitze
präsentiert sich mit 147 km Skipisten besonders beeindruckend, das schneesichere
Skigebiet ist aus Deutschland und der Schweiz schnell zu erreichen. Helme für
Kinder, Mountainbuggys, Schlitten und Rückentragen stehen kostenlos zur
Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.